Ich war sehr inspiriert von Ihren Worten, insbesondere von diesem Artikel und dem Artikel über das Finden Ihrer Mission. Ich habe gründlich nach meiner Mission gesucht und es ist: Menschen zu unterhalten, sie durch Humor zum Lächeln zu bringen. Eines der Dinge, die ich nach meinem Tod zurücklassen möchte, ist das Lachen. Ich möchte, dass sie sich unterhalten fühlen und lachen, wenn sie an mich denken.

Ich habe das Gefühl, dass ich Menschen oft unterhalten habe, indem ich nicht gesagt habe, was mir in diesem Moment in den Sinn gekommen ist, und stattdessen Geschichten erfunden oder einige Extras hinzugefügt habe, insbesondere weil:

1) Humor kann subjektiv sein; Eine ironische Bemerkung oder ein Witz können bei verschiedenen Menschen völlig unterschiedliche Reaktionen hervorrufen – also füge ich ein wenig Farbe hinzu, peppe die Wahrheit auf und verzerre sie. oder ganz andere Dinge erzählen, je nach dem unterschiedlichen Publikum oder den Leuten, die mir zuhören (von dem Moment an, in dem ich mich vorstelle)

2) Ganz ehrlich zu sein, ist nicht immer sehr unterhaltsam. Auch du hast es im Artikel gesagt. Es kann dich tatsächlich zu losen Freunden machen (anstatt sie zum Lachen zu bringen).
Ich denke fast, dass ich zur Unterhaltung mit jeder sozialen Gruppe, in der ich bin, eine andere Person projiziere. Ein bisschen wie professionelle Komiker … aber ich versuche, mich die ganze Zeit in meinem täglichen Leben zu unterhalten, wo immer ich bin.

Mir ist aufgefallen, dass ich dadurch nicht immer tiefere Beziehungen zu Menschen aufbauen kann, es sei denn, ich interagiere mit jeweils 1-2 Personen (aber normalerweise verbringe ich den größten Teil meiner Zeit in größeren Gruppen).

Was denkst du darüber?

Wie kann ich unterhalten, Leute zum Lachen bringen (vor allem, wenn sie aus verschiedenen Bereichen stammen; vor allem, weil nicht bei jedem derselbe Witz funktioniert) und gleichzeitig ganz ehrlich / ganzheitlich sein?
***Meine Antwort***
Hey TS,

Es ist großartig, dass Sie Ihre Berufung, Ihre Mission gefunden haben. Die meisten Menschen gehen ihr ganzes Leben ohne die geringste Ahnung davon, was sie tun wollen. Sie fragen sich ziellos, wie sie im Laufe ihres Lebens Dinge kaufen können, die sie nicht brauchen, um sich nicht erfüllt zu fühlen.

Sie haben recht, Humor ist sehr subjektiv und nicht jeder wird die gleichen Dinge mögen. Einige mögen vielleicht rassistische Witze, andere nicht. Manche mögen süße Witze mit einem Twist oder spielen mit Worten, andere nicht. Einige Leute, wie ich, mögen sehr grobe Witze.

Das Problem ist, dass Sie versuchen, alle zum Lachen zu bringen, indem Sie sich ändern. Es ist unmöglich, jeden mit Humor zufrieden zu stellen. Es ähnelt dem Versuch, Lebensmittel zuzubereiten, die von allen geliebt werden. Dies ist nicht möglich und Sie werden Ihre Zeit damit verschwenden, es zu schaffen. Egal, welche Zutat Sie enthalten, es wird immer noch Leute geben, die es nicht mögen.

Um Menschen wirklich zum Lachen zu bringen, müssen Sie in der Lage sein, bestimmte Personen von Ihrem Humor auszuschließen. Wenn Sie versuchen, alle zum Lachen zu bringen, werden nur sehr wenige Menschen Spaß an den Witzen haben. Sie werden übermäßig vorsichtig sein, wenn Sie jemanden verärgern oder den falschen Witz erzählen. Sie werden auf Nummer sicher gehen und auf Nummer sicher gehen ist nie lustig.

Die besten Comedians wissen, dass ein Appell an die Massen nichts bringt. Sie versuchen nicht, alle zum Lachen zu bringen, sondern zielen auf eine bestimmte Gruppe von Menschen ab und halten daran fest. Genau wie in der

Wirtschaft finden sie ihre Nische und nutzen sie aus

Der große Unterschied zwischen Menschen, die lustig sind und Menschen, die versuchen, lustig zu sein, aber versagen, ist ihre Lieferung. Das Timing und der reibungslose Ablauf des Witzes hängen davon ab, wie entspannt sie sind. Wenn Sie jemanden nehmen, der nicht lustig ist, aber versucht zu sein, werden Sie bemerken, wie nervös oder ängstlich er ist, wenn er seinen Witz vorträgt. Es kommt entweder zu schnell oder zu langsam und oft mit viel St-St-St-Stottern heraus.

Ihre Witze treffen nicht zu, weil die Leute das Gefühl haben, dass sie sich ein wenig zu sehr anstrengen. Sie versuchen, lustig und beliebt zu sein, aber es schießt normalerweise zurück auf sie. Alle ihre Zustimmung suchend, verursacht ihre Witze, um vollständig unlustig zu sein. Manche mögen sie schade zum Lachen bringen, aber man merkt, dass es nicht aufrichtig ist.

Ändern, wer Sie nur zum Lachen sind, wird Sie im Laufe der Zeit zermürben. Irgendwann wird die Kongruenz Sie frustrieren. Sie werden vielleicht immer noch lachen, aber im Inneren werden Sie sich wie ein Werkzeug fühlen, das alles für ein Lächeln und ein Kichern tut.

Ich verstehe, wie wichtig es ist, Dinge lustig zu machen oder von Zeit zu Zeit einen Charakter zu spielen, aber bestimmten Leuten bestimmte Witze zu erzählen, ist nicht der richtige Weg. Es fehlt an Integrität und Mut, wenn Sie dies tun. Jedes Mal, wenn Sie einen Teil Ihrer selbst oder Ihrer Witze verwässern, sind Sie ausverkauft, um gemocht zu werden.

Sie tun dies und fragen sich, warum Sie nicht viele tiefe Beziehungen zu Menschen aufbauen. Um wirklich geliebt zu werden (um du zu sein), musst du das Risiko eingehen, gehasst zu werden. Authentisch zu sein bringt viel Kritik und Urteilsvermögen von anderen mit sich, aber es bringt auch tiefere Liebesbeziehungen mit sich.
Du kennst das Sprichwort, dass du einen anderen nicht wirklich lieben kannst, bis du dich wirklich gut liebst. Das Gegenteil funktioniert genauso. Andere können dich nicht lieben, bis dudich selbst lieben. Es ist unmöglich, sich selbst wirklich zu lieben, wenn Sie nicht real und authentisch sind.

Es scheint, als wäre ich extrem mit dir, aber ich weiß, dass dies ein tieferes Problem ist, als nur Leute zum Lachen zu bringen. Ich kann Ihre Verwirrung darüber spüren, wer und was mit anderen Menschen zusammen sein soll.
Sie haben das Gefühl, in Ihren Beziehungen zu anderen Menschen zu fehlen, weil Sie versuchen, ihnen zu gefallen, anstatt offen und ehrlich zu sein. Sie erzählen nicht die Witze, die Sie erzählen möchten, sondern die, die sie hören möchten. Auf diese Weise werden Sie nicht wirklich geliebt oder haben keine Verbindung zu sehr vielen Menschen.

Die Menschen respektieren den Mut, besonders den Mut, gehasst zu werden. Es ist eine attraktive Eigenschaft, die andere in Ihr Leben zieht. Sie sehen, dass Sie den Mut haben, authentisch zu sein und sich danach zu sehnen.
Auf der anderen Seite werden diejenigen, die ihre Persönlichkeit an die Umgebung anpassen, nicht sehr geliebt. Beachten Sie, dass ich nicht gern gesagt habe, sondern geliebt gesagt habe. Die Menschen mögen die Persönlichkeitsveränderer, aber sie lieben diese Menschen nicht wirklich. Die Mehrheit der Menschen ist so und Sie erinnern sie an sich selbst, aber die meisten Menschen lieben nicht, wer sie sind. Wie man geliebt wird
Geliebt zu werden oder jemanden zu lieben, bedeutet, seine Wache loszulassen und sein wahres Ich ihnen auszusetzen. Wann immer Sie sich ändern, stellen Sie eine Blockade zwischen sich und ihnen auf. Das macht es ihnen schwer, sich wirklich zu öffnen und dich zu lieben.

Um sich tief mit anderen zu verbinden, muss es keinen Widerstand zwischen Ihnen und der anderen Person geben. Leute können sich nicht mit dir verbinden, weil du nicht du selbst bist, sondern ein Charakter.

Sie mögen den Charakter amüsant finden, aber er hält Sie davon ab, tiefe Verbindungen zu anderen Menschen zu haben.

Dies geschieht, weil zwischen Ihnen beiden kein Vertrauen besteht. Es muss eine Verbindung von einem Ort des Vertrauens aus hergestellt werden, damit sich die Menschen tief für Sie öffnen können, da die Öffnung ein großes Risiko darstellt. Wenn es kein Vertrauen gibt, werden sie sich nicht öffnen können, weil sie befürchten, von Ihnen verarscht zu werden. Wenn Sie nicht von jemandem vermasselt wurden, dem Sie vertrauen, glauben Sie mir, es fühlt sich nicht gut an.

Sie haben kein Grundvertrauen für dich, weil du diesen Charakter spielst und deine Persönlichkeit änderst. Sie wissen auf einer gewissen Ebene, dass Sie mit ihnen nicht real sind und ziehen sich von Ihnen zurück. Sie wissen, dass Sie sie anlügen. Sie wissen, dass Sie sich jederzeit in etwas anderes verwandeln können, das sie nicht mögen.
Um mit anderen authentisch zu sein, müssen Sie akzeptieren, dass nicht jeder Sie mögen wird. Es ist eine gute Sache, weil nicht jeder in Ihrem Leben gesund sein wird. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, müssen Sie verstehen, dass Sie einigen Menschen die Tür verschließen. Immer wenn Sie einen Weg gehen, gehen Sie einen anderen nicht hinunter.

Die meisten Menschen versuchen, von allen gemocht zu werden, werden aber von niemandem geliebt. Der Versuch, etwas zu sein, das jeder kauft, versetzt Sie in die Grauzone des Lebens. Sie werden weder geliebt noch gehasst, aber am wichtigsten ist, dass Sie nicht bemerkt werden.

Darüber hinaus sind die Beziehungen, die Sie erstellen, weil Sie so tun, als ob Sie dieser Charakter wären, gefälscht. Sie mögen den Charakter, aber nicht das wahre Du. Sie werden sich immer fragen, ob sie Sie immer noch mögen würden, wenn Sie selbst Fehler und alles wären.
Ehrlichkeit

Die besten Komiker sind die ehrlichsten. Ich bezweifle, dass George Carlin berühmt geworden wäre, wenn er seine Persönlichkeit und seine ehrlichen Meinungen nicht in seine Routinen integriert hätte. Wenn er auf Nummer sicher gegangen wäre und niemals die Religion oder irgendjemanden betrogen hätte, hättest du wahrscheinlich nie von ihm gehört.

Er brachte nicht alle dazu, ihn zu mögen, indem er solche Witze erzählte, aber er wurde von vielen Menschen geliebt. Er hat die Idioten abgeschnitten, die immer noch in die Kirche gehen, oder die überempfindlichen Leute, aber er wurde von allen anderen geliebt.

Was kannst du tun?

Werden Sie ehrlicher und kongruenter mit sich selbst und anderen. Sie können lustig sein und trotzdem ehrlich mit Menschen umgehen. Es gibt keine Regel, die besagt, dass Ihre Ehrlichkeit nicht auf humorvolle Weise ausgedrückt werden kann.

Zum Beispiel könnte man sagen, dass Beziehungen und Verliebtheit nichts Komisches sind. Oder Sie könnten sagen: Wenn Sie nicht an Mord gedacht haben, waren Sie nicht verliebt. Wenn Sie nicht ernsthaft daran gedacht haben, einen Motha-Ficker zu töten, waren Sie nicht verliebt. Wenn Sie noch keine Dose Rattengift in der Hand hatten und sie fünfundvierzig Minuten lang durchgesehen haben, waren Sie nicht verliebt. Wenn Sie keine Tasche, eine Schaufel und einen Teppich zum Aufrollen gekauft haben, waren Sie nicht verliebt. Wenn Sie Ihr Alibi nicht vor dem Spiegel geübt haben, waren Sie nicht verliebt. Und das einzige, was dich davon abgehalten hat, diese Mutter zu töten, ist eine Folge von CSI. -Chris Rock

Finden Sie die Art von Witzen heraus, die Sie gerne erzählen, und erzählen Sie ihnen, unabhängig davon, vor wem Sie stehen. Wenn Sie rassistische Witze mögen, sagen Sie es ihnen. Wenn Sie Klopf-Klopf-Witze mögen, sagen Sie es ihnen. Wenn du wie ich bist und sexistische Witze magst, sag es ihnen auch.

Ändere sie nicht, weil es jemanden stören könnte oder sie es nicht lustig finden könnten. Ein Schlüssel, um die Leute zum Lachen zu bringen, ist, dass Sie in der Lage sind, über Ihre eigenen Witze zu lachen. Wenn Sie sie nicht lustig finden, werden Sie es tunEs fällt mir schwer, andere zum Lachen zu überreden.

Wenn Sie einen Charakter spielen, machen Sie deutlich, dass Sie einen Charakter spielen. Lass nicht zu, dass dein ganzes Leben ein Charakter nach dem anderen wird und dass dich niemand kennt. Schlimmer noch, verlieren Sie sich nicht so in dem Versuch, Menschen zum Lachen zu bringen, dass Sie nicht einmal mehr wissen, wer Sie sind.
Fragen? Klicken Sie hier, um mir eine Frage zu senden
In Verbindung stehende Artikel:
Zehn Möglichkeiten, Ihr Spiel mit den Damen zu verbessern
Frauen auf ein Podest stellen: Größte Dating- / Beziehungsfehler Teil 1
Verletzlich sein und die Anziehungskraft erhöhen
Teile die Liebe
Erhalten Sie kostenlose Updates